Skin: 
Username    Passwort    
Home  |  RSS-News  |  News  |  Downloads  |  Spiele  |  Board
V+ [Energy]
Amazon.de: Günstige Preise für Elektronik & Foto, Filme, Musik, Bücher, Games, Spielzeug & mehr
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
AntiConflictTeam
Neues
:: Wing Commander Saga: Weltraum-Action kostenlos Dienstag, 27. März 2012 20:06
Gute Nachrichten für alle "Wing Commander"-Fans: Die "Wing Commander Saga - The Darkest Dawn" steht nach 10-jähriger Entwicklungszeit zum kostenlosen Download bereit: Epische Weltraumschlachten, 55 Missionen, 70 Cinematics, 11.000 Zeilen Dialog und eine komplexe Story machen das Comeback der legendären Weltraum-Sim zum Pflicht-Download. Tauchen Sie ab in die endlosen Weiten des Weltraums!

Die letzte Schlacht um das Schicksal der Menschheit hat begonnen: Wing Commander Saga - The Darkest Dawn erweckt eine der beliebtesten und meistverkauften Computerspielserien zu neuem Leben. Nach jahrzehntelanger Durststrecke dürfen alte und neue Fans endlich wieder ins Wing-Commander-Universum eintauchen. "Der dunkelste Sonnenaufgang" schließt die Lücke zwischen Wing Commander 2 und 3. Wing Commander Saga beginnt vor Teil 3 und bringt den Krieg zwischen Menschen und Kilrathi zu einem Ende - ob zu einem guten oder schlechten, entscheiden Sie, denn der Ausgang des Krieges liegt allein in Ihrer Hand.

Als Spieler schlüpfen Sie in die Haut von Second Lieutenant David Markham, der erst vor kurzem auf die TCS Hermes transferiert wurde. Obwohl der Föderation neue Technologien und Schiffe zur Verfügung stehen, häufen sich die Nachrichten über Niederlagen und schwere Verluste im Kampf gegen die Kilrathi. Zum Glück haben Sie als Jungspund David Markham noch nicht allzu viel vom Grauen des Krieges mitbekommen, deshalb können Sie es kaum erwarten, sich in die nächste heldenhafte Mission zu stürzen. Und das werden Sie auch: Denn diesmal tragen Sie den Krieg tief ins Herz des Kilrathischen Reiches, um den galaktischen Konflikt ein für alle Mal zu beenden.

Im Verlauf der groß angelegten, komplexen und stellenweise sogar emotionalen Kampagne wendet sich das Blatt jedoch. Die Kilrathischen Streitkräfte scheinen übermächtig, und die Föderation wird immer weiter zurückgeschlagen, bis die letzte Schlacht sozusagen vor der Haustür ausgetragen wird: Auf der guten alten Erde. Bis es soweit ist, wird Kollege Markham noch so einiges lernen. Unter anderem, was Verlust wirklich bedeutet. Die Story wird von 11.000 Dialogzeilen (neun Stunden vertontem Dialog) und in rund 70 gerenderten Zwischensequenzen vorangetrieben - und da sind die Briefings und die Kommunikation während der Einsätze noch gar nicht mitgerechnet. Das Schicksal der Erde entscheidet sich in 55 aufeinander aufbauenden Missionen, für die 90 Schiffsmodelle entwickelt wurden.

Mehr als 10 Jahre haben die Entwickler an "Wing Commander Saga" gearbeitet, und man merkt es dem Spiel an allen Ecken und Enden an - im positiven Sinne. Obwohl die Grafik verständlicherweise nicht mit aktuellen AAA-Titeln mithalten kann, sorgt die allgegenwärtige Liebe zum Detail für ein rundes, sehr stimmungsvolles Gesamtbild. Das Fluggefühl muss sich hinter der Vollpreis-Konkurrenz nicht verstecken. Durch die Anwesenheit anderer Föderationsschiffe hat man immer das Gefühl, Teil eines großen Ganzen zu sein. Dementsprechend groß sind auch viele der Weltraumschlachten ausgelegt: Es ist durchaus angebracht, hier von epischen Ausmaßen zu sprechen. Und das Wichtigste: Vom wuchtigen Aufeinanderprallen gigantischer Carrier bis hin zu rasanten Dogfights, die Action ist grandios.

Das Spiel bringt rund 3,5 GByte auf die Waage, für die Installation sollten Sie maximal 9 GByte auf Ihrer Festplatte freischaufeln.

Wing Commander Saga Launch Trailer für die Einstimmung.

Download bei Gamershell.com

Download bei Mindcrushers
[Quelle: Chip.de]
#1977 >>> Pommfriedel

:: Iron Front: Liberation 1944 - Weltkriegs-Shooter mit ARMA-2-GrafikDonnerstag, 22. März 2012 18:13
Im vierten Quartal 2011 wollen der Publisher Deep Silver und der Entwickler X1 Software den Shooter Iron Front Liberation 1944 für den PC veröffentlichen. Dies haben die beiden Firmen in einer offiziellen Pressemitteilung angekündigt und auch gleich die ersten Screenshots aus dem Spiel freigegeben.

In Iron Front Liberation 1944 schlüpft der Spieler in die Rollen eines deutschen und eines sowjetischen Soldaten und nimmt an Kämpfen im südlichen Polen teil. Dabei gilt es in der deutschen Kampagne den Vormarsch der Russen zu stoppen, während die Russen eben diesen sicher stellen wollen. Der Spieler ist dazu aber nicht nur zu Fuß unterwegs sondern steuert auch Panzer und Kampfflugzeuge.
[Quelle: Gamestar]
#1976 >>> Toto

:: 13 Jahre später - Everquest wird Free-2-PlaySonntag, 18. März 2012 14:26
Das 13 Jahre alte Online-Rollenspiel Everquest steht nun, genauso wie sein Nachfolger, auch zahlungsunwilligen Spielern mit einem neuen Free-2-Play-Modell zur Verfügung.

Bereits Ende letzten Jahres schaltete Sony den Betrieb seines Online-Rollenspiels Everquest 2 auf ein Free-2-Play-Modell um und kündigte gleichzeitig selbiges für dessen Vorgänger Everquest an. Nun ist es soweit: Everquest, welches vor wenigen Tagen seinen 13. Geburtstag feierte, kann nun alternativ zum klassischen Abo-Modell auch als Free-2-Play-Variante gespielt werden.

Unterschieden wird dabei zwischen drei Mitgliedschaften. Spieler mit dem Status »Free« bezahlen keinen Cent, müssen dafür aber wie üblich auch mit diversen Einschränkungen leben, vor allem was Komfort-Funktionen angeht. So stehen etwa nur zwei Charakterslots, vier Taschenplätze und ein Platinum-Limit von 100 pro Charakterlevel zur Verfügung.
Gegen eine einmalige Zahlung von 5 Dollar wechselt man in die »Silber«-Mitgliedschaft und muss mit ein paar weniger Einschränkungen klar kommen. Die »Gold«-Mitgliedschaft entspricht einem typischen Abo-Modell für knapp 15 Dollar im Monat. Im Preis mit inbegriffen ist ein monatlicher Währungsbetrag für den Ingame-Marktplatz.
In jedem Fall sind alle 17 Expansion-Packs bis House of Thule kostenlos. Das im November 2011 erschienene, letzte Add-On The Veil of Alaris muss hingegen von jedem Spieler separat erworben werden.
[Quelle: Gamestar]
#1975 >>> Pommfriedel

:: SWTOR - Patch 1.2 auf Testservern + Patchnotes Samstag, 17. März 2012 14:56
Electronic Arts und Bioware haben das große Update 1.2 für das Online-Rollenspiel SWTOR auf den Testserver gespielt. Zudem wurden die vorläufigen Patchnotes 1.2 für Star Wars: The Old Republic bekannt gegeben.

Das Update 1.2 für SWTOR kommt im April. Schon jetzt hat es der große Patch für Star Wars: The Old Republic auf den Testserver geschafft. Auch die vorläufigen Patchnotes für Update 1.2 sind bekannt.
Im April dieses Jahres erscheint mit dem Update 1.2 für Star Wars: The Old Republic ein großer Patch, zu dem nun Bioware und Electronic Arts die vorläufigen Patchnotes veröffentlichten. Update 2.1 für SWTOR hat bereits den Weg auf den Testserver des Online-Rollenspiels gefunden, sodass die Spieler schon zum jetzigen Zeitpunkt einen Ausblick auf den darin mitgelieferten neuen Content erhalten. Dazu gehören beispielsweise neue Operation, ein frisches Kriegsgebiet "Novare-Küste" oder der neue Flashpoint namens "Die verlorene Insel" - ausgelegt für vier Spieler. Besonders interessant dürfte aber das Vermächtnis-System sein, mit dem Ihr neue Klassen- und Rassenkombinationen freischaltet oder nützliche Dinge für eurer Raumschiff erspielt.

Derzeit gibt es allerdings noch keine Möglichkeit einen Charakter vom Liveserver auf den Testserver zu kopieren. Sprich: Ihr müsst euren Charakter hochspielen. Gestaltet euch dies zu mühsam, dann könnt Ihr zumindest einen Blick auf die Patchnotes zum Update 1.2 für SWTOR werfen.
[Quelle: PC Games]
#1974 >>> Pommfriedel

:: DADIU - Vielfalt beim Games-Nachwuchs aus DänemarkFreitag, 16. März 2012 20:13
Die dänische "National Academy of Digital, Interactive Entertainment" verbindet dänische Universitäten und Kunstschulen zur Entwicklung von Games, welche in jeweiligen Abschlussarbeiten präsentiert werden.
Hier entstehen interessante Projekte wie Back To Bed, in welchem der schlafende Protagonist in einer Traumwelt sicher zu seinem Bett geleiten muss, oder auch Broken Dimensions, in dem eine frei rotierbare Umgebung unter angepasster Schwerkraft erkundet werden darf.
Erdrückende Stimmung erzeugt 1916 - Der unbekannte Krieg, in dem der Held durch Schützengräben des ersten Weltkriegs eilt, um innerhalb dieses schwarz-weissen Horrorszenarios Dinosauriern zu entkommen.
In dieser dänischen Kunstschmiede werden viele kreative Ideen geboren und man darf gespannt sein auf deren Einfluss auf die etablierte Spieleindustrie.
Ein umfassender Beitrag hierzu auf Telepolis.
Hier der Link zur Akademie DAIDU.
#1973 >>> Toto

:: Preview auf Office 15 bzw. Office 2013Freitag, 16. März 2012 08:07
Da sind sie, die ersten Previews auf das kommende Office 15 (auch Office 2013 genannt).
Augenscheinlichste Änderung ist die Anpassung an das MetroUI von Windows 8 für die Nutzung auf Tablets sowie die Verbindung mit Cloud-Services (SkyDrive).
Im ersten Eindruck sieht die neue Version für meinen Geschmack sehr übersichtlich und aufgeräumt aus. Man wird sehen...
#1972 >>> Pommfriedel

:: Command & Conquer Tiberium Alliances: offene Beta gestartet Freitag, 16. März 2012 00:00
Schmeisst die Harvester an und macht die Silos voll, denn Command & Conquer Tiberium Alliances ist als offene Beta gestartet. Ihr braucht keinen Download, nur euren Browser. Funktioniert unabhängig vom System, in Zukunft sollen auch noch mobile Geräte dazu kommen. Das Spiel ist Free to play, im Grunde kostenlos, Extras schlagen mit Euronen zu Buche.

Der Spaß läuft im Browser, ist optisch nicht mit dem alten C & C zu vergleichen, aber ein wenig vom alten Flair dürfte bei den Älteren von uns aufkommen. Zum Spielprinzip brauche ich wohl nichts sagen, Command & Conquer muss man einfach kennen – sammeln, aufbauen und den Gegner vernichten. Fröhliches Spielen!

Übrigens: der Login erfolgt mit den Daten von EA's Origin, keine neue Registrierung erforderlich!

Wenn jemand in meine Allianz eingeladen werden möchte, bitte im Board melden, mein Nickname im Spiel ist BloodnetPomm.
[Quelle: Cashys Blog]
#1971 >>> Pommfriedel

:: Diablo 3 Release am 15. Mai 2012 Donnerstag, 15. März 2012 14:24
Nun ist es nicht mehr lange! Blizzard hat heute die Veröffentlichung von Diablo 3 terminiert: am 15.5. ist es endlich soweit! Die digitale Vorbestellung im battle.net und der Download sind ab sofort möglich, spielbar ist das Game ab dem 15. Mai.
[Quelle: battle.net]
#1970 >>> Pommfriedel

:: Der Techblog von Cashy wird 7 JahreMontag, 12. März 2012 19:51
Einer der (meiner Meinung nach) besten Blogs im Netz wird 7 Jahre alt. Die Seite von Carsten Knobloch bietet immer aktuelle News zum Thema Internet, Mobile, Gadgets und überflüssigen Technikspielereien.

Aus diesem Anlass verlost der Meister ein paar nette Sachen, die man sich alle wohl auch gerne ins Osternest legen würde.

Wer Interesse hat, macht bei Cashy's Verlosung mit!
#1969 >>> Pommfriedel

:: Windows 8: Download der Consumer Preview und der Betaversion des Servers Mittwoch, 29. Februar 2012 19:31
So, nun sind sie da, die Downloadmöglichkeiten für alle Interessierten an Microsofts neuen Betriebssystem Windows 8. Windows 8 wird seit eben als Consumer Preview angeboten. Auch steht für Windows 8 Server eine Beta zum Download zur Verfügung. Den Server bekommt ihr als 64-Bit-ISO- und VHD-Edition. Die ISO-Datei ist verfügbar in den folgenden Sprachen: Chinesisch (Vereinfacht), Deutsch, Englisch, Französisch & Japanisch. Seriennummer für Windows 8 Consumer Preview: DNJXJ-7XBW8-2378T-X22TX-BKG7JDazu passend auch direkt die Installationsanleitung Windows 8 in VirtualBox.
[Quelle: Cashys Blog]
#1968 >>> Pommfriedel

:: Age of Empires 2: Neue Erweiterung Forgotten Empires - Mega-Mod mit HD-Grafik Mittwoch, 22. Februar 2012 08:51
Kaum zu glauben aber wahr!

Mit Age of Empires 2: Forgotten Empires wird ein Oldie der Strategiespiel-Serie erweitert. 2012 soll die Mega-Mod zum Download bereitstehen. Die Mod sorgt unter anderem dafür, dass Age of Empires 2 nun auch HD-Auflösungen unterstützt, ein Makel, der bislang nicht behoben wurde. Wie der Name Forgotten Empires schon sagt, enthält die Total Conversion für Age of Empires 2 zahlreiche Nationen, welche die Entwickler im Original vergessen hatten.

Dazu zählen die Italiener, die Inkas, die Inder, die Slawen und die Ungarn. Darüber hinaus wird es neue Welten geben, die ihr erkunden dürft. Der Release ist, wie bereits geschrieben, lose für 2012 geplant. Noch ist unklar, wann genau Age of Empires 2: Forgotten Empires erscheint.
[Quelle: PC Games]
#1967 >>> Pommfriedel

:: Bud Spencer und Terence Hill komplett auf Youtube verfügbar Mittwoch, 15. Februar 2012 21:00
#1966 >>> Pommfriedel

:: iBooks und Amazon Kindle lassen grüssen: eBook-Reader Calibre für PC, Mac und LinuxDonnerstag, 29. Dezember 2011 19:04
Mit dem eBook-Konverter Calibre können Sie eine Vielzahl von Dokumentenformaten in E-Books verwandeln, um sie unterwegs zu lesen. Importiert werden die Formate CBZ, CBR, CBC, CHM, EPUB, FB2, HTML, LIT, LRF, MOBI, ODT, PDF, PRC, PDB, PML, RB, RTF, TCR, TXT; exportiert EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF, TCR, TXT, die dann gleich an geeignete eBook Reader wie das iPad oder Amazon Kindle übermittelt werden können.

Das Konvertieren funktioniert problemlos und ist ohne Konfigurationsaufwand möglich. News von etwa 150 internationalen Nachrichtenseiten lädt das Tool - ebenso wie Cover - aus dem Internet. Comics werden unterstützt; ein Server für das Bereitstellen der eBooks ist ebenfalls integriert.

Mit der neuen Version 0.8.x von Calibre können Sie viele internationale Online-Läden - ab jetzt auch mit dem deutschen Amazon-Store - nach Büchern im eBook-Format durchsuchen. Die Ergebnisse werden nach dem niedrigsten Preis sortiert übersichtlich angezeigt. Darüber hinaus versprechen die Entwickler jede Menge neue Plug-ins, mit denen Nutzer Calibre individuell um Funktionen erweitern können. Eine detaillierte Übersicht aller Änderungen und Neuerungen lesen Sie im offiziellen Changelog nach.

Falls Sie Stanza auf Ihrem iPhone oder iPod touch verwenden, können Sie auf Ihre Calibre-Bibliothek direkt vom Gerät aus zugreifen. Dazu müssen Sie den Calibre Content Server einschalten und Calibre laufen lassen.

Fazit: Mit Calibre können Sie Ihre eBooks vernünftig ansehen, verwalten, konvertieren sowie mit passender Hardware synchronisieren.

Hinweis: Das Programm, das auch per Kommandozeile bedient werden kann, liegt auch als Mac-Version sowie in Versionen für Linux vor.
[Quelle: Chip.de]
#1965 >>> Pommfriedel

:: SpaceSniffer: Große Dateien finden leicht gemachtMittwoch, 28. Dezember 2011 20:35
Nicht neu aber trotzdem mal erwähnenswert. Das kleine Proggi SpaceSniffer durchsucht eine HD oder einzelne Ordner nach großen Dateien und hilft beim Entdecken von Platzräubern.

Große Dateien können in vielerlei Hinsicht störend sein: Backups dauern länger, SSDs arbeiten nicht so fix und schlussendlich handelt es sich meist um Dateileichen, die nicht leicht zu identifizieren sind.

Dem Tool SpaceSniffer entgehen keine Monsterdateien auf Ihrem Rechner. Das Tool analysiert eine Partition und zeigt danach schematisch die Verteilung des Speicherplatzes an. So können Sie schnell einsehen, was wie viel Platz verschlingt.

Mit einem Doppelklick auf die Darstellung können Sie oftmals noch tiefer eindringen. Weiterhin können Sie per Schaltfläche schnell freien Speicherplatz, die Detailstufe variieren und unbekannten Speicherplatz ausmachen.

Ich habe z.B. herausfinden wollen, warum meine Systempartition randvoll war. Schnelle Lösung: Steam - die Steam-Downloads lagen auf der Systempartition. Wäre ich so nicht drauf gekommen.

SpaceSniffer herunterladen...
[Quelle: Chip.de]
#1964 >>> Pommfriedel

:: iTunes Match in Deutschland verfügbarFreitag, 16. Dezember 2011 16:22
iTunes Match in Deutschland ist da. Jetzt so wirklich. Meine Musik kann in die Cloud. Musikstücke fragwürdiger Qualität und Herkunft werden, sofern auf Apples Servern vorhanden, auf ansprechende Bitrate gelevelt und sind auf bis zu 5 Geräten für mich da.

25 Euro kostet mich der Spaß im Jahr, 25.000 Lieder fasst iTunes Match, wohlgemerkt gibt das die Anzahl der Lieder an, die nicht bei iTunes gekauft wurden. Denn diese knabbern nicht am Space. Um das Ganze mal zu testen, habe ich mir mal eine völlig nackige iTunes-Library angelegt und einen Ordner namens “Unsortiert” reingehauen. Ich weiss gar nicht, was da alles drin ist. Quelle & Qualität ungewiss. Was machte iTunes Match daraus? Mashups?

Logo, die mussten in die Cloud, die gibt es nicht zu kaufen – und damit nicht auf Apples Servern. Normale Tracks mit irgendwelcher Qualität? Wird alles wunderbar abgeglichen. Auf dem iPhone brauchte ich nur in den Einstellungen der Musik iTunes Match aktivieren und konnte direkt auf Songs und Playlisten zugreifen. Streaming? Nicht nur, auch ein Download ist möglich. Fehlende Cover und so weiter? Wird alles hinzugefügt. Auch ein lokaler Download für unterwegs & Co ist möglich.

Ist das jetzt besonders großartig? Kann man so oder so sehen. Der legale Käufer kann immer und überall mit seinem iOS-Gerät auf seine Songs zugreifen. Zahlt dafür 25 Ocken im Jahr. Würde der legale Käufer bei Google Music und bei Amazon kostenlos bekommen. Der Jäger und Sammler? Bekommt Ordnung, Cover und bessere Qualität in seine Sammlung – kann diese überall nutzen und fühlt sich wahrscheinlich dank 25 gezahlter Euro “sauber”. So, meine Library aktualisiert jetzt, mal schauen, was findige Leute in der nächsten zeit noch zu iTunes Match herausfinden, ich halte euch auf dem laufenden. Und hey – das in Deutschland? Ich bin immer noch ein bisschen sprachlos!
[Quelle: Cashys Blog]
#1963 >>> Pommfriedel

:: Download-Tipp: Stealthy - Keine Probleme mehr mit blockierten bei Youtube-Videos Mittwoch, 07. Dezember 2011 20:08
Mein Tipp für den Dezember:

Jeder kennt das Problem mit der Video-Freigabe bei Youtube. Die GEMA hat's geblockt. Da habe ich einen ganz feine Browser-Erweiterung gefunden, die super funzt: Stealthy!

Das Tool führt den Datenverkehr über einen Proxy, sodass länderspezifische Sperren nicht greifen. Im Unterschied zu anderen Plug-ins entfällt bei Stealthy die manuelle Suche nach geeigneten Proxies. Das Tool findet diese automatisch.
Stealthy ermöglicht somit die Nutzung von Internet-Diensten, die in bestimmten Ländern nicht zur Verfügung stehen. Das Tool steht für Firefox (1.2.1) und Chrome (0.1.7) zur Verfügung.

Damit die Browsererweiterung unter Chrome funktioniert muss die Option "Used for access services than are only allowed from the U.S. (e.g. Pandora)." aktiviert sein. Leider bleibt die Einstellung nach einem Neustart von Chrome nicht erhalten. Unter Firefox reicht die Standardeinstellung "Normaler Modus für Seiten, die an einem Standort verboten sind".

YouTube-Videos, die für Deutschland nicht zur Verfügung stehen, lassen sich betrachten, wenn das Plug-in über das Stealth-Symbol aktiviert ist. Dann erscheint es in grün. Nach dem Neuladen der Seite zeigt YouTube das Video an. Standardmäßig ist Stealthy ausgeschaltet (rot), was sich allerdings in den Optionen ändern lässt.

Firefox-Version herunterladen...
Chrome Version herunterladen...

Ausprobiert und von der Stiftung Pommtest für gut befunden!
[Quelle: ZDNet]
#1962 >>> Pommfriedel

:: Chrome Remote Desktop zur FernwartungSamstag, 08. Oktober 2011 13:08
Toll! Google hat mit Chrome Remote Desktop ein Fernwartungs-Tool ähnlich TeamViewer bereitgestellt. Voraussetzung ist lediglich ein Google-Konto und die Nutzung des Browsers Chrome. Die Datenübertagung erfolgt verschlüsselt über das Google-Konto und gewährt Zugriff auf das komplette Remote-System. Läuft unter Windows, Linux, OSX und Google OS.

Chrome Remote Desktop downloaden...
#1961 >>> Pommfriedel

:: Red Orchestra 2: Packshot und System Specs Samstag, 23. Juli 2011 08:28
Tripwire Interactive hat den Packshot zum Spiel Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad veröffentlicht und zeitgleich die System Anforderungen bekannt gegeben.

Mindestens:
  • Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
  • Prozessor: Dual Core 2.3 GHz oder besser
  • RAM: 2 GB
  • Graphik Karte: 256 MB SM 3.0 DX9 kompatibel NVIDIA® GeForce 7800 GTX oder besser ATI® Radeon® HD 2900 GT oder besser
  • Sound: Windows supported Sound Card
  • DirectX: DirectX 9.0c
  • Festplatte: 8 GB freier Festplattenplatz
Empfohlen:
  • Betriebssystem: Windows XP/Vista/7
  • Prozessor: Quad Core 2.6 GHz oder besser
  • RAM: 3 GB
  • Graphik Karte: 512 MB SM 3.0 DX9 kompatibel NVIDIA® GeForce GTX 260 oder besser ATI® Radeon® HD 5750 oder besser
  • Sound: Sound Blaster Audigy oder besser
  • DirectX: DirectX 9.0c
  • Festplatte: 8 GB freier Festplattenplatz
Red Orchestra 2: Heroes of Stalingrad Packshot bei Bloodnet.de betrachten...
#1960 >>> Deutschmaschine

:: Battlefield 3: Gameplay-Trailer Fault Line Episode 1-3 Mittwoch, 30. März 2011 21:23
Electronic Arts hat über den März verteilt drei Episoden eines Gameplay-Trailer mit dem Titel "Fault Line" zu Battlefield 3 veröffentlicht. Alle Videos zeigen Eindrücke aus dem für Oktober 2011 angekündigten Multiplayer-Shooter in hoher Auflösung.

Battlefield 3 Fault Line Episode 1 Trailer (HD) anschauen...
Battlefield 3 Fault Line Episode 2 Trailer (HD) anschauen...
Battlefield 3 Fault Line Episode 3 Trailer (HD) anschauen...
#1959 >>> Deutschmaschine

:: Battlefield 2142: Patch 1.51 offiziell erscheinen Dienstag, 15. Februar 2011 22:08
EA hat fast 3 Jahre nach dem letzten Update für Battlefield 2142 den Patch 1.51 für das Spiel offiziell veröffentlicht. Neben Bugfixes installiert der Patch auch die neuen Maps Operation Blue Pearl, Yellow Knife, Molokai und Strike at Karkand 2142. Außerdem ist das Boosterpack Northern Strike kostenlos im Patch enthalten und ab sofort keine DVD-Prüfung beim Spielstart mehr notwendig. Der Patch erfordert ein mit Patch 1.50 aktualisiertes Spiel!
Das Update wurde bereits am 09.02.2011 veröffentlicht wegen einer fehlerhaften MD5-Summe aber kurze Zeit Später wieder aus dem Netz genommen.

Battlefield 2142 Patch 1.51 bei Bloodnet.de downloaden...
Battlefield 2142 Patch 1.50 bei Bloodnet.de downloaden...
News im Board diskutieren...
Features:
  • Added Operation Blue Pearl by Bjorn Sundell with special thanks to Jason Brice for lightmaps and finishing
  • Added Yellow Knife, Molokai and Strike at Karkand 2142 maps made by Jason Brice
  • Northern Strike booster pack maps and content are now free to play
  • Added support for the Novint Falcon controller
  • Removed DRM protection from BF2142.exe
Fixes:
  • Added extra account security fixes
  • Added fix for nVidia drivers to solve tinitus visual effect
  • Hit detection bug fix: Changed so that latency compensation history takes correct stored positions from buffer
  • Updated as_titan_wake tweak to allow for two attack choppers instead of the one previously allowed
#1958 >>> Deutschmaschine

>>> 164 News identifiziert...

[ « | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | » ]

[ XTND.Content Version 2.01 ] [ Copyright © 2002-2019 by DEUTSCHMASCHINE ] [ Load: 0,018 Sec ]