Skin: 
Username    Passwort    
Home  |  RSS-News  |  News  |  Downloads  |  Spiele  |  Board
V+ [Energy]
Amazon.de: Günstige Preise für Elektronik & Foto, Filme, Musik, Bücher, Games, Spielzeug & mehr
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
AntiConflictTeam
Spiele

An dieser Stelle findet Ihr Reviews, Previews, Herstellerbeschreibungen, Packshots und natürlich jede Menge Screenshots zu den bevorzugten Spielen der Mitglieder, Klassikern oder indizierten Spielen sämtlicher Genre. Sowohl Multiplayer- als auch Singleplayer-Titel sind gelistet. Direkte Verweise zur offiziellen Homepage zum Spiel, zum Entwickler und zum Amazon-Shop bekommt Ihr ebenfalls an die Hand.

Dragon Age: OriginsKaufen bei Amazon.de
Dragon Age: Origins
Downloads Downloads 
RSS-News RSS-News
News News
Genre: Rollenspiel
Erscheinungsdatum: 05.11.2009
Offizielle Website: dragonage.bioware.com
Entwickler: BioWare
Hits: 2204
Das Spiel von Bioware erschien im November 2009 für Microsoft Windows, PlayStation 3 und Xbox 360 sowie am 21. Dezember 2009 für Mac OS X und konnte den Titel „Rollenspiel des Jahres 2009“ und „PC-Spiel des Jahres 2009“ für sich verbuchen. Das Spiel erhielt ebenfalls von allen gängigen Computerspielmagazinen durchweg sehr hohe Bewertungen, so dass es zu einem der erfolgreichsten Singleplayer-Rollenspiele aller Zeiten avancierte.

Dragon Age Origins wird als der geistige Nachfolger des legendären Rollenspiels Baldur’s Gate aus dem Jahr 2000 angesehen, spielt aber handlungstechnisch in einem eigenen Dark-Fantasy-Universum mit eigenständiger Story, welche vom Hersteller als eine „epische Geschichte der Gewalt, der Lust und des Verrats“ beschrieben wird. Aufgrund der dargestellten, teils übertriebenen Gewalt und der erotischen Inhalte ist das Spiel erst ab 18 Jahren freigegeben.

Eines der wesentlichen Merkmale von Dragon Age: Origins sind die Herkunftsgeschichten. Neben der Wahl seiner rassischen Herkunft (Mensch, Zwerg oder Elf) kann der Spieler ebenfalls die Berufung selber wählen. Es gibt drei Grundklassen aus denen man auswählen kann: Krieger, Magier und Schurke. Die Anzahl der zulässigen Kombinationen ergibt sechs unterschiedliche Herkunftsgeschichten, welche allesamt einen unterschiedlichen Spieleinstieg bieten, welcher aber nach ca. 2 Stunden in die eigentliche, für alle gleiche Handlung münden.

Features:

  • Weit über 100 Stunden Spielzeit möglich (inkl. Zusatzinhalte)
  • Charakter-Editor mit über 40 Einstellungen
  • 6 unterschiedliche Herkunftsgeschichten („Origins“)
  • Mehrere Enden möglich
  • Dark-Fantasy-Universum für Erwachsene
  • Keine Gut/Böse-Abgrenzungen
  • Entscheidungen im Spiel haben für die Handlung Konsequenzen
  • Über 100 verschiedene Zauber und Fähigkeiten
  • Epische Cut-Scences
  • Motivierendes Achievement-System
  • Ausgereiftes Onlinesystem für DLC und Community
Neben dem Hauptspiel erschienen im Laufe der Zeit mehrere Zusatzinhalte („Download Content“ oder „DLC“), welche online heruntergeladen werden konnten und die Haupt-Geschichte erweiterten bzw. fortführten. Dieses DLC-Feature war bei den Spielern sehr umstritten aber für Bioware als Geschäftsmodell überaus erfolgreich:
  • In Stein gefangen – Wichtige Handlungsstrang-Erweiterung , als Gutschein im Spiel enthalten
  • Wächter-Festung – Nettes Abenteuer um die Herkunft der Grauen Wächter.
  • Blutdrachen-Rüstung – Reines Equipment-Addon, Gutschein im Hauptspiel.
  • Die Rückkehr nach Ostagar – Interessante Handlungsstrang-Erweiterung.
  • Festtagsgeschenke und Streiche – Reines Equipment-Addon.
  • Die Chroniken der Dunklen Brut – Hack´n´Slay aus Sicht der Dunklen Brut. Eher ein schwacher DLC.
  • Leliana's Song – Vorgeschichte einer Hauptcharaktere des Spiels. Der beste DLC.
  • Golems von Amgarrak – Gruselige Detektivgeschichte mit hohem Schwierigkeitsgrad.
  • Hexenjagd – Finaler DLC mit Handlung nach Awakening. Hier endet alles - ein MUST-HAVE für alle Morrigan-Fans!
Das einzige wirkliche Addon bildet Awakening, welches im März 2010 auf DVD erschien. In diesem Addon wird eine eigenständige Geschichte nach der Haupt-Handlung erzählt und hat nur noch vereinzelte Handlungsfäden zu „Origins“. Der Charakter des Hauptspiels kann wie bei den DLC importiert werden und innerhalb der ca. 18stündigen Erzählung mit neuen Fähigkeiten weiterentwickelt werden. Thematisch ist das Addon vor den DLCs "Golems von Amgarrak" und "Hexenjagd" anzusiedeln.
#551 >>> Psychocandy

The Witcher - Enhanced Edition/Platinum EditionKaufen bei Amazon.de
The Witcher - Enhanced Edition/Platinum Edition
Downloads Downloads 
RSS-News RSS-News
News News
Genre: Rollenspiel
Erscheinungsdatum: 25.09.2008
Offizielle Website: www.thewitcher.com
Entwickler: CD Projekt
Hits: 1616
The Witcher ist das erste Spiel des polnischen Publishers CD Projekt und wurde mit über einer Million verkaufter Einheiten zum Überraschungserfolg 2008. Das für den PC ausgelegte Dark-Fantasy-Rollenspiel basiert auf der berühmten Buchreihe des polnischen Fantasy-Schriftstellers Andrzej Sapkowski.

Der Spieler schlüpft in die Rolle des Hexers Geralt von Riva, einem professionellen Monsterjäger mit übernatürlichen Kräften und taucht ein in eine komplexe Fantasy-Welt, wo Grausamkeit, Verrat sowie der Kampf um Macht und Überleben an der Tagesordnung sind. The Witcher ist ein Titel für Erwachsene aufgrund der Gewaltdarstellungen, der zahlreichen sexuellen Inhalte und des sehr rauen Umgangstons. Demzufolge: USK-Siegel »Keine Jugendfreigabe«.

The Witcher ist trotz der zahlreichen Kämpfe kein Actionrollenspiel , sondern revolutioniert das traditionelle Rollenspiel mit seinem einzigartigen Kampfsystem. Statt wie in RPG üblich pausierbare Kämpfe, verwendet The Witcher ein taktisches, spannendes Echtzeit-Kampfsystem.

Eines der besten RPGs aller Zeiten für den PC und aufgrund der Machart ideal für alle Spieler, die sich zum ersten Mal an ein Rollenspiel wagen.

Features:
  • Eine vielschichtige Storyline in einer komplexen Dark-Fantasy-Welt, die auf den Romanen des polnischen Autors Andrezj Sapkowski beruht.
  • Der Spieler kann verschiedene Entscheidungen treffen und taucht so in eine vielschichtige Handlung ein, die drei verschiedene Enden bereithält
  • Über 60 Stunden Spielspaß, vom ausführlichen Hauptquest bis zu zahlreichen zusätzlichen Nebenquests
  • Eindrucksvolles, actiongeladenes Echtzeitkampfspiel
  • Erwachsene Inhalte
  • Tag- und Nachtzyklen
  • Dynamisches Echtzeit-Wettersystem
  • Günstiger Preis der The Witcher Enhanced Edition (ca. 15€)
  • Aktueller offizieller Patch inklusive NoCD-Fix
#556 >>> Psychocandy

TorchlightKaufen bei Amazon.de
Torchlight
Packshots Packshots (1)
Downloads Downloads 
RSS-News RSS-News
News News
Genre: Action-Rollenspiel
Erscheinungsdatum: 30.11.2008
Offizielle Website: www.torchlightgame.com
Entwickler: Runic Games
Hits: 1569
Torchlight ist ein 2009 erschienenes Hack-&-Slay- oder Action-Rollenspiel für den PC und kann als der Beste aller Diablo-Klone bezeichnet werden.

Wie in Diablo kämpft sich der Spieler in der Kampagne (einen Multiplayermodus gibt es nicht) durch düstere Ruinen- und Höhlengänge.

Der Spieler erkundet eine im Comicstil gehaltene Spielwelt und vernichtet Gegner wie Monster oder Skelette mittels Waffen und verschiedener Fähigkeiten und verfolgt dabei eine Rahmenhandlung, welche das Spiel vorantreibt.Hier wurde teilweise das Diablo-Prizip zu 100% übernommen, was aber bei dem Entwicklungsstudio nicht wundert.

Das Spiel wurde von einem bis dato unbekanntem Studio namens Runic Games entwickelt. Das Studio wurde von ehemaligen Diablo-Schöpfern wie Max Schaefer und Erich Schaefer gegründet. Dies begründet auch die gewollte Ähnlichkeit zu dem Diablo-Spielprinzip. Selbst die Musik und Soundeffekte stammen von Matt Uelmen, der schon für die Soundtracks von Diablo und Diablo II zuständig war.

Neben den hohen Sucht- und Spassfaktor gelang den Entwicklern durch eine durchgehende Lowbudget-Strategie mit nur ca. 10 € Kaufpreis ein Überraschungserfolg.
#557 >>> Psychocandy

>>> 3 Spiele identifiziert...

[ XTND.Content Version 2.01 ] [ Copyright © 2002-2019 by DEUTSCHMASCHINE ] [ Load: 0,018 Sec ]