Skin: 
Username    Passwort    
Home  |  RSS-News  |  News  |  Downloads  |  Spiele  |  Board
V+ [Energy]
Amazon.de: Günstige Preise für Elektronik & Foto, Filme, Musik, Bücher, Games, Spielzeug & mehr
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
AntiConflictTeam
Spiele

An dieser Stelle findet Ihr Reviews, Previews, Herstellerbeschreibungen, Packshots und natürlich jede Menge Screenshots zu den bevorzugten Spielen der Mitglieder, Klassikern oder indizierten Spielen sämtlicher Genre. Sowohl Multiplayer- als auch Singleplayer-Titel sind gelistet. Direkte Verweise zur offiziellen Homepage zum Spiel, zum Entwickler und zum Amazon-Shop bekommt Ihr ebenfalls an die Hand.

Batman: Arkham AsylumKaufen bei Amazon.de
Batman: Arkham Asylum
Packshots Packshots (1)
Downloads Downloads 
RSS-News RSS-News
News News
Genre: Action-Rollenspiel
Erscheinungsdatum: 26.03.2010
Offizielle Website: www.batmanarkhamasylum.com
Entwickler: Rocksteady
Hits: 2666
In Batman: Arkham Asylum steht der dunkle Ritter vor seiner bisher größten Herausforderung: Er ist mit den gefährlichsten Schurken aller Zeiten gefangen im berüchtigten Irrenhaus von GOTHAM CITY - dem ARKHAM ASYLUM! Batman: Arkham Asylum versetzt den Spieler in ein einzigartiges, düsteres und atmosphärisches Abenteuer, das ihn in die Tiefen des Arkham Asylums führt - Gothams Psychiatrie für geisteskranke Kriminelle. Der Spieler bewegt sich in den Schatten, verbreitet unter seinen Feinden Angst und Schrecken und kämpft gegen den Joker und Gotham Citys berüchtigtste Schurken, die das Asylum in ihre Gewalt gebracht haben. Mit einem umfangreichen Arsenal an Gadgets und Fähigkeiten wird der Spieler zum unsichtbaren Räuber und versucht, den kranken Plan des Jokers zu vereiteln. Batman: Arkham Asylum erzählt eine exklusiv für das Spiel verfasste Geschichte aus der Feder des berühmten Batman-Autors und fünfmaligen Emmy-Gewinners Paul Dini, der unter anderem auch an der ersten Staffel von Lost sowie an Batman: The Animated Series mitgewirkt hat. Neben einer fantastischen Grafik und packenden Atmosphäre bietet Batman: Arkham Asylum vielfältige Gameplay-Optionen, die im Genre der Action-Adventure Spiele neue Maßstäbe setzen.

Charaktere
Im Folgenden stellen wir einige der Charaktere aus dem Batman-Universum vor, die in Batman: Arkham Asylum auftreten:

Batman
Nachdem seine Eltern vor seinen Augen erschossen worden waren, schwor der junge Bruce Wayne, Gotham City von den kriminellen Elementen zu säubern, die seine Eltern getötet hatten. In der Folgezeit erreichte er durch ein gezieltes Training eine ungeahnte mentale und körperliche Perfektion und widmete sich dem Studium verschiedener Kampfkünste, moderner Detektivtechniken und der Kriminalpsychologie. Mithilfe hochspezialisierter Gadgets und Fahrzeuge kämpft Batman seither in Gestalt einer Fledermaus gegen die kriminellen Elemente der Stadt, um sich nach getaner Arbeit in seine geheime Bathöhle unter Wayne Manor zurückzuziehen.

Eigenschaften: Verfügt über außerordentliche mentale und körperliche Fähigkeiten; besitzt ein Arsenal technischer Gadgets, Fahrzeuge und modernster Technologien; Erfinder, Detektiv, außergewöhnliche Intelligenz; beherrscht zahlreiche Kampfkünste; ausgebildeter Kriminologe; Abschluss in Naturwissenschaften; Computerexperte; Meister der Verkleidung; fotografisches Gedächtnis; ausgebildet in Tarnungs- und Spionagetechniken; erfahrener Ausbruchskünstler.

Commissioner Gordon
Police Commissioner James W. Gordon setzt - vergleichsweise erfolgreich - alles daran, den Sumpf der Korruption innerhalb des GCPDs trockenzulegen. Gleichzeitig stellt er sich den kriminellen Elementen der Stadt entschlossen entgegen, um Gotham City zu einem lebenswerten und sicheren Ort zu machen. Es ist daher nicht weiter verwunderlich, dass er eine Allianz mit einem weiteren Gesetzeshüter geschlossen hat ... einem mysteriösen Racheengel namens Batman.

Eigenschaften: Erfahrener Police Officer; ausgebildeter Kriminologe; beherrscht verschiedene Nahkampftechniken; erfahrener Scharfschütze.

Der Joker
Der Joker ist ein geisteskranker Superschurke, dessen weiße Haut, grünen Haare und blutroten Lippen über das mörderische Wesen hinwegtäuschen, das sich hinter seinem grotesken Äußeren verbirgt. Der selbsternannte Clownprinz des Verbrechens hat zwar keine Superfähigkeiten, ist aber für seine Brutalität und Mordlust berüchtigt. Nicht selten schmiedet der Joker heimtückische Pläne, um seinen Erzfeind Batman zu Fall zu bringen.

Eigenschaften: Reueloser, gemeingefährlicher Soziopath, der sich einer präzisen psychologischen Einstufung entzieht; überraschend starker Nahkämpfer; seine Vergangenheit ist unbekannt; widersprüchlichen (und unbestätigten) Berichten zufolge, ist er ein gescheiterter Komiker, ein ehemaliger Dieb oder ein gebrochener Ehemann; benutzt verschiedene Waffen, die häufig auf Scherzartikeln basieren; setzt ein Gift ein, das das Gesicht seines Opfers zu einem jokerähnlichen Grinsen dehnt und schließlich zum Tod führt.

Harley Quinn
Seit die Psychiaterin Dr. Harleen Quinzel mit der Behandlung des Jokers betraut wurde, ist sie obsessiv auf ihren Patienten fixiert und hält sich für dessen Geliebte. Aus diesem Grund verhalf sie ihm zur Flucht und wurde unter dem Namen Harley Quinn selbst zur Kriminellen. Quinn ist eine brutale und unberechenbare Schurkin, deren einziger Ansporn - vom grenzenlosen Chaos einmal abgesehen - die Anerkennung des Jokers ist. Aufgrund des grausamen und launenhaften Wesens des Jokers ist Quinn für ihn nur ein weiteres Opfer ... allerdings ein überaus gefährliches.

Eigenschaften: Überraschende Kraft und Ausdauer; überragende Turnerin; Menschenfeindin; wie der Joker eine gemeingefährliche Psychopathin, die sich jeglicher Klassifizierung entzieht.

Bane
Da Bane bereits vor seiner Geburt verurteilt wurde, anstelle seines verstorbenen Vaters dessen Gefängnisstrafe zu verbüßen, wuchs er unter unmenschlichen Bedingungen im Gefängnis von Santa Prisca auf. Bane flüchtete sich in die Meditation und das Studium unzähliger Bücher und entwickelte so eine unglaubliche Konzentrationsfähigkeit. Als er für militärische Experimente zur Erforschung eines Steroids mit dem Codenamen "Venom" missbraucht wurde, überlebte er dank seines eisernen Willens als einzige Versuchsperson und konnte entkommen. Um seine Macht zu beweisen, jagte er Batman und brach dem dunklen Ritter das Rückgrat. Batman überlebte allerdings und es gelang ihm, Bane zu besiegen, indem er die Venom-Zufuhr unterbrach, der Bane seine übermenschlichen Fähigkeiten verdankt.

Eigenschaften: Strategisches Genie; zielorientiert; ungewöhnlich heftige Reaktion auf Venom, das ihm außergewöhnliche körperliche Fähigkeiten verleiht; entschlossen, Batman und alle anderen Gegner zu besiegen.

Killer Croc
Waylon Jones wuchs bei seiner alkoholkranken Tante auf und hatte aufgrund eines seltenen Gendefekts bereits als Kind eine schuppenartige Hautstruktur, die seinen Körper zunehmend entstellte. Nachdem er einige Zeit als "Killer Croc" bei einem Wanderjahrmarkt aufgetreten war, gewann die Bestie in ihm endgültig die Oberhand und er schlug eine kriminelle Laufbahn ein. Angesichts des fortschreitenden körperlichen und geistigen Verfalls hat Killer Croc inzwischen nicht mehr viel mit einem Menschen gemein.

Eigenschaften: Killer Croc hat eine außergewöhnlich robuste Haut sowie rasiermesserscharfe Zähne und Klauen; erfahrener Ringer mit übermenschlicher Kraft und Ausdauer; geschärfte Sinne und extrem schnelle Reflexe; kann im Wasser längere Zeit überleben; erklärter Menschenfeind.

Zsasz
Zsasz ist ein Soziopath, wie er im Buche steht, zumal er trotz einer unbeschwerten Kindheit zum Serienmörder wurde. Darüber hinaus liebt er es, seine Opfer in lebensechten Posen zu drapieren, bevor er sich eine weitere Kerbe in die Haut ritzt. Es versteht sich von selbst, dass er für Batman eine ganz besondere Stelle a ufgespart hat.

Eigenschaften: Soziopath ohne Achtung für Menschenleben; kein festes Mordschema, deshalb schwer aufzuspüren; zwanghafte Mordlust.

Game of the Year Edition
Die Game of the Year Edition beinhaltet folgende Zusatzinhalte:
  • Alle vier verfügbaren Challenge Maps für noch mehr Spielspaß und Abwechslung
  • Anti-Aliasing für ATI-Grafikkarten und nVidia PhysX-Inhalte wurde implementiert.
Features:
  • Genießen Sie in Ihrer Umgebung die totale Freiheit, indem Sie mit Batmans Seilhaken an jeden sichtbaren Ort gelangen, aus beliebiger Höhe nach unten springen oder in unterschiedliche Richtungen gleiten.
  • Schalten Sie weitere Geheimnisse frei, indem Sie versteckte Herausforderungen abschließen. Entwickeln Sie Ihre Ausrüstung weiter und passen Sie sie an, indem Sie Erfahrungspunkte sammeln.
  • Schalten Sie Ihre Gegner auf verschiedenste Arten aus, indem Sie sich von oben auf sie stürzen, durch Wände springen oder die Umgebung mit der Predator-Kamera heranzoomen.
  • Erkunden Sie jeden Winkel des Arkham Asylums und bewegen Sie sich frei über die berüchtigte Insel, die erstmals in ihrer düsteren und realistischen Gesamtheit präsentiert wird.
  • Kämpfen Sie gegen die schlimmsten Schurken von Gotham ... THE JOKER, HARLEY QUINN, VICTOR ZSASZ und KILLER CROC.
  • Ermitteln Sie als GRÖSSTER DETEKTIV DER WELT und lösen Sie komplexe Rätsel mit Hilfe modernster forensischer Werkzeuge, wie Ihrem Röntgen- und Fingerabdruck-Scanner, dem "Amido Black"-Spray und einem Pheromondetektor.
  • Werden Sie zum Invisible Predator: Schalten Sie Gegner durch Angsteinflößung aus und beschreiten Sie unbemerkt ungewöhnliche Wege, um Ihre Feinde zu jagen.
  • Schlüpfen Sie in die Haut von BATMAN und verwenden Sie BATARANGS, explosives Gel-Aerosol, die Batklaue, den Sonar-Resonator und den Seilwerfer.
  • Kombinieren Sie mit dem einzigartigen FreeFlow-Kampfsystem unzählige Kombos und kämpfen Sie in brutalen Prügeleien mit den Schergen des Jokers.
#562 >>> Pommfriedel

Der Herr der Ringe OnlineKaufen bei Amazon.de
Der Herr der Ringe Online
Packshots Packshots (3)
Downloads Downloads 
RSS-News RSS-News
News News
Genre: Action-Rollenspiel
Erscheinungsdatum: 24.04.2007
Offizielle Website: www.lotro-europe.com
Entwickler: Codemasters
Hits: 1884
In Lord of the Rings Online suchen Spieler ihre heroische Bestimmung – in Mitten des epischen Kampfes um Mittelerde zwischen Gut und Böse. Spieler aller Stufen können hier unglaubliche detaillierte Schauplätze erforschen und bekannte Charaktere treffen, während sie durch die faszinierende, sich kontinuierlich weiter entwickelnde Rekreation von Tolkiens geliebter Welt streifen. Sie treffen auf Gefahren, die schon Frodo und seinen Gefährten drohten, als diese sich auf die Reise machten, um den einen Ring für immer zu zerstören.

Spieler können entweder alleine losziehen oder online ihre eigenen Gefährtschaften bilden, um unaussprechlichen Monstern und den Dienern Saurons zu begegnen, eigenen Legenden zu begründen, in gigantischen Schlachten Mittelerde zu verteidigen und an dem größten Abenteuer unserer Zeit teilzunehmen.

Was ist HDRO (Herr der Ringe Online)?
The Lord of the Rings Online: Shadows of Angmar ist das erste und einzige MMO (Online-Rollenspiel) der Welt, das auf den Werken von J.R.R. Tolkien basiert. Spieler können hier die berühmteste Fantasy-Welt aller Zeiten erleben – im Kampf gegen die Mächte des Dunklen Herrschers Sauron geht man mit seinem Helden auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise durch Mittelerde.

Erlebt den klassischen Tolkien
Trefft berühmte Charaktere wie Gandalf oder die Gefährten. Erkundet legendäre Schauplätze wie das Tänzelnde Pony oder Bruchtal! Kämpft gegen tödliche Feinde wie Nazgûl, Trolle und Uruk-Hai!

Besiegt die Schatten von Angmar
Stellt Euch an die Seite der Gefährten und bekämpft die Kräfte Saurons. Bezwingt die Mächte des Nazgûl-Hexerkönigs aus dem Norden. Beschützt das Auenland und löscht das Böse auf der Wetterspitze aus.

Entdeckt uralte Länder
Reist durch ganz Mittelerde und erfahrt Tolkien-Geschichten hautnah, sammelt Wissen und Artefakte, die Euren Helden noch mächtiger machen. Vollbringt zahlreiche gefährliche Aufgaben, die Mut und Entdeckergeist auf eine harte Probe stellen – zur Belohnung gibt es willkommene Verbesserungen für die eigenen Charaktere.

Erschafft einen einzigartigen Charakter
Erlebt Abenteuer als Mensch, Elb, Zwerg oder Hobbit. Habt Ihr eine Rasse gewählt, fügt regional passende Farbpaletten für Haut, Haar, Augen und mehr hinzu. Rüstet Euch aus mit widerstandsfähigen Zwergenrüstungen, eleganten Elbenklingen oder Waffen, die mit dem Wissen vergangener Zeitalter geschmiedet wurden. Sieben Klassen stehen zur Verfügung: Verursacht schwere Schäden als Champion, beschützt die Gefährtenschaft als Wächter, täuscht Gegner als Dieb, oder versucht Euch als Hauptmann, Waldläufer, Barde oder Gelehrter.

Während Euer Charakter wächst und sich weiter entwickelt, könnt Ihr ihn mit Traits nach eigenen Vorlieben gestalten – Traits sind austauschbare Fertigkeiten, mit denen man die Fähigkeiten eines Charakters modifiziert. So erhält man eine größere Kontrolle über die Spezialisierung seines Helden. Neue Trait-Plätze erhält man durch Hochleveln, neue Traits werden durch Erledigung von Aufgaben freigeschaltet.

Kämpft alleine oder an der Seite anderer Spieler
Bei hunderten von Stunden Spielvergnügen gibt es in HDRO eine Menge zu tun – für Solospieler wie auch in der Gruppe. Folgt der Handlung alleine oder gründet eine Gefährtenschaft mit anderen Spielern für Schlachten gegen Kreaturen wie Orks, Warge oder gar Balrogs. Koordinierte Gefährtenschaften können kombinierte Gruppenaktionen nutzen, um erhebliche Schäden anzurichten, die Gefährtenschaft zu heilen oder ihre Energie wieder herzustellen. Wie man die Macht dieser Kombo-Aktion einsetzt, bleibt komplett den Teilnehmern überlassen! Zudem wird HDRO demnächst noch ein Spieler-gegen-Spieler-Kampfsystem (PvP) enthalten, bei dem Spieler gegeneinander um Ruhm und Ehren streiten können!

Betreibt Landwirtschaft im Auenland oder schmiedet Waffen und Rüstungen in Thorins Hallen. Spieler können Waffen für den Kampf gegen den Dunklen Herrscher Sauron herstellen, oder friedfertigeren Aktivitäten wie Kochen und Gemüseanbau betreiben. Jene, die sich ganz der handwerklichen Meisterschaft widmen, können legendäre Gegenstände von unerreichter Qualität kreieren.

Dramatische Szenen
HDRO bietet eine riesige, offene Welt, die den Spieler mit kinoreifer Präsentation und Zwischensequenzen in eine spannende Handlung entführt. Erlebt epische Herausforderungen tief unter den Großen Höhen, bei der Belagerung von Fornost und bei der Schlacht um die Wiedereroberung der Wetterspitze.

Interagiert mit anderen
Trefft, spielt und unterhaltet Euch mit tausenden von anderen Spielern und Fans von J.R.R. Tolkiens Werken. Entspannt im Tänzelnden Pony in Bree, in der Gaststätte Zum Grünen Drachen im Auenland, oder an vielen anderen sozialen Zentren im ganzen Land. Kommuniziert mit Emotes und unterhaltet Euch dann – winkt Hallo, verbeugt Euch, oder tanzt mit einem Freund!

Reist durch Mittelerde
Erlebt eine epische Handlung mit hunderten von Aufgaben, die Der Herr der Ringe spielerisch ergänzen. Erkundet bekannte Schauplätze, oder neue Gebiete, die zwar kurz in Tolkiens Meisterwerken erwähnt, vor diesem Spiel aber noch nie zu sehen waren. Erfahrt Mittelerde wie nie zuvor – schwimmt durch den Brandywine-Fluss oder irrt durch die Nebel des Alten Waldes. Turbine arbeitet eng mit Tolkien Enterprises zusammen und hat etwas erschaffen, das Gamedaily "...ein absolutes Muss für Fans der Tolkien-Geschichten" nennt. Im Folgenden stellen wir Euch nun die sieben Klassen aus Lord of the Rings Online: Shadows of Angmar vor:

Waffenmeister
Ein echter Meister an den Waffen, tut sich ein Champion vor allem in der Schlacht hervor, wo er nichts anderes tut, als seine Feinde zu vernichten. Die fliegenden Klingen des Champions verbreiten Angst selbst in den Herzen der finstersten Orks und zerteilen viele ihrer Leiber auf einen Streich. Seine Ausbildung und seine Rüstung geben dem Champion durchaus eine Überlebensdauer, aber das ist nicht sein Hauptgeschick. Ein Champion findet sich sehr schnell in kritischer Lage, wenn er allein mehreren Feinden gegenüber steht.

Der Champion wird als Klasse die Wahl für Spieler sein, die schnelle Kämpfe mit gleichzeitig vielen verfügbaren Optionen bevorzugen. Champions können verschiedene Waffenkünste einsetzen, aber nur zwei Waffen zur selben Zeit führen. Mit ihrer aktiven Spielweise sind Champions in der Lage, in Kämpfen kontinuierlich große Schäden gegen Einzel- oder Gruppengegner anzurichten. Ihr Kampfstil basiert auf dem Grundsatz, dass ein guter Angriff die beste Verteidigung ist.

Heermeister
Sein Banner in die Schlacht tragend, verschafft ein Hauptmann den Seinen Hoffung und Führung, die jene zu größeren Taten inspirieren. Ein fähiger Hauptmann kann seine Gruppe aus einer drohenden Niederlage heraus führen, oder den Sieg gegen viele Feinde besiegeln. Ein Hauptmann ist für sich ein angesehener Kämpfer, aber das Hauptaugenmerk liegt in der Führungsqualität, die alle jene beeinflusst, die um ihn herum kämpfen.

Diese Klasse ist die bevorzugte Wahl für Spieler, die gerne ihre Gefährten in gemeinsamen Gefechten unterstützen. Mit dem einzigartigen Talent, durch das Einpflanzen von Bannern die Kampfesmacht aller nahe stehenden zu verbessern, beeinflusst ein Hauptmann den Ausgang einer Schlacht. Seine Kriegesschreie erlauben es, Vorteile aus bestimmten Kampfereignissen zu ziehen und die Moral oder Kampffähigkeiten von Gefährten im Gefecht zu stärken. Das Gewicht eines Hauptmannes in der Schlacht liegt darauf, die Eigenen zu inspirieren, um zum Ruhm zugelangen.

Kundiger
Ein Hüter von uralten Geschichten und sonst verlorenen Kenntnissen, nutzt der Gelehrte sein Wissen um die kleinen und mächtigeren Kräfte der Welt, um aus dem Vorteil des Schatten zuzuschlagen, oder die Wunden und Leiden seiner Gefährten zu behandeln. In größter Not setzt er seine Kenntnisse auch dazu ein, seinen Gegnern Schaden zuzufügen. Diese Aufgabe ist aber sehr schwierig, deshalb wird sie ein kluger Gelehrter selten versuchen.

Der Gelehrte ist die Wahl für Spieler, die die Kräfte des alten Reiches einsetzen möchten, um ihren Verbündeten zu helfen und ihre Feinde zu behindern. Verwoben in das Vermächtnis der Gelehrten von Mittelerde, können sie den Ihren bei der Erholung von Verletzungen helfen, die ihnen die Mächte des dunklen Herrn zugefügt haben. Weiterhin sind sie in der Lage, Feinde zu

betäuben, zu schädigen oder zu behindern, oder sich selbst hinzugeben, um andere zu stärken. Von einigen Gelehrten wird erzählt, dass sie gar mit Tieren sprechen und von ihnen Hilfe erbitten können. Im Kampf konzentriert sich ein Gelehrter auf die Macht des Wissens und den klugen Einsatz dieser Kräfte, um das Böse zu bezwingen.

Jäger
Als Waldläufer, Pfadfinder und Meister des Bogens, vermag der scharfäugige Jäger, seine Pfeile mit vernichtendem Effekt aus der Ferne einzusetzen. Aber das Bogenschießen ist nicht sein einziges Geschick, auch kann er seine Gefährten mit größerer Geschwindigkeit durch einen Wald führen, als sie es allein vermögen würden. Dazu stellt er Feinden Fallen und Hinterhalte. Jäger sind nicht für den Nahkampf geeignet- sie verlassen sich lieber auf ihren Bogen als auf das Schwert.

Jäger sind die Wahl für Spieler, die Gegner gerne aus der Distanz bekämpfen. Von Natur aus klug, ist der Jäger dafür bekannt, seine Gegner in Fallen zu locken. Dort gefangen oder verlangsamt, bieten sie ein gutes Ziel für tödliche Pfeilattacken. Seine Kenntnis der Natur hilft ihm und den Seinen beim Überleben in der Wildnis. Im Kampf konzentriert sich ein Jäger darauf, aus der Ferne zu verletzten, und sich sonst aus dem Gröbsten heraus zu halten.

Schurken
Als verschlagener Schwindler gleitet der Dieb aus dem Schutz des Schattens, um Gegner zu verwirren, zu schwächen oder zu schädigen. Ein unerwarteter Schlag eines Diebes von hinten kann Feinde betäuben oder zum Stolpern bringen - das gibt den Gefährten des Diebes die Gelegenheit, einen verheerenden Schlag anzusetzen. Allein eher schutzlos, sollte sich ein Dieb niemals alleine erwischen lassen.

Der Dieb ist die favorisierte Klasse für Spieler, die zum Sieg über Gegner ihre Durchtriebenheit und Tricks einsetzen möchten. Mit ihrer Tarnfähigkeit schlagen Diebe aus dem Schatten zu, um den Überraschungseffekt zu nutzen. Mit ihrem Witz können Diebe ihren Gefährten zeigen, wo die Schwachstellen des Feindes liegen – oder jemanden mit einem Rätsel verwirren. Im Kampf verlassen sich Diebe auf ihre Fähigkeit, den Feind auszumanövrieren und auszutricksen - während sie dahin schlagen, wo es weh tut.

Wächter
Ein beherzte Kämpfer und Beschützer der Schwachen, ein gut ausgebildeter Wächter kann sogar gegen die zähesten Feinde antreten und überleben. Wächter gehören zu den wenigen Klassen, die bereit und fähig dazu sind, mehr Schläge auf sich selbst zu ziehen, um dann mit verheerenden Manövern zu vergelten.

Wächter sind die Klasse der Wahl für Spieler, die im Kampf gerne die Aufmerksamkeit ihrer Feinde herausfordern und Kapital aus deren Fehlern schlagen. Sie sind Meister der Defensivkunst, nutzen abwartende Angriffe und reizen den Opponenten bis aufs Blut, um dessen Aufmerksamkeit zu binden. Verlassen können sie sich dabei auf ihr Schild und ihr Schwert, um Attacken mit Block- oder Ausweichmanövern ins Leere laufen zu lassen. Ihr Kampfstil basiert darauf, im Angriff des Feindes eine Schwachstelle zu finden, und so die Gelegenheit zum eigenen Gegenangriff zu schaffen.

Barde
Mit Liedern und Geschichten bringt ein Barde Hoffnung in die dunkelsten Orte. Er kann jene zu großen Taten inspirieren, die verzweifelt oder deren Herzen schwer sind. In der Schlacht wendet er das Glück mit Liedern, die die eigenen Verbündeten stärken, und mit Elegien, die die Herzen des Feindes mit Angst erfüllen.

Der Barde ist die bevorzugte Klasse für Spieler, die ihren Freunden beistehen und sie inspirieren möchten, selbst wenn jene durch dunkelste Zeiten wandern. Mit einem großen Vorrat an Geschichten – guten und finsteren – kann der Barde die Moral der Seinen wieder herstellen, oder Feinde in Verzweiflung stürzen. Obwohl er Waffen durchaus zu führen vermag, verlässt er sich lieber auf das Wort, als auf das Schwert. Im Kampf versucht er, die Hoffung zu erhalten, ganz gleich, wie die Chancen auch stehen mögen.

Im Lieferumfang der Standard Edition sind enthalten:
  • Der Herr der Ringe Online-DVD-ROM
  • 30 Tage kostenloses Spielen
  • Spielhandbuch
  • Buddy Code-Postkarte
Features:
  • Das einzige Online-Rollenspiel, das in J.R.R. Tolkiens Mittelerde spielt
  • Erkundet und entdeckt die die Abenteuer von Mittelerde, zusammen mit tausenden anderer Spieler
  • Reist mit Eurer Gemeinschaft in den Kampf gegen die Mächte Saurons
  • Erlebt handlungsreiche Quests und bastelt an Eurer Reputation
  • Spielt als Mitglied einer Rasse der freien Völker von Mittelerde
  • Besucht das idyllische Auenland, das pastorale Bruchtal und viele weitere Schauplätze von Der Herr der Ringe: Die Gefährten
#566 >>> Pommfriedel

EverquestKaufen bei Amazon.de
Everquest
Packshots Packshots (3)
Downloads Downloads 
RSS-News RSS-News
News News
Genre: Rollenspiel
Erscheinungsdatum: 16.03.1999
Offizielle Website: www.everquest.com
Entwickler: Verant Interactive
Hits: 1742
EverQuest spielt auf dem fiktiven Planeten „Norrath“, einem seiner Monde – „Luclin“ genannt – und den Ebenen der Götterwelt Norraths.
Als Spieler erkundet man die Welt, schließt Bündnisse mit anderen Spielern oder tritt Gilden bei. Die Entwicklung des Charakters geschieht nicht nur durch den Aufstieg zu neuen Stufen, sondern auch durch die Verbesserung der Ausrüstung. Die maximale Stufe, einschließlich der siebzehnten Erweiterung, ist Stufe 90. Auf dem Server für Macintosh-Benutzer ist 65 die höchste Stufe. Um besser zu werden, muss sich ein Spieler, zusammen mit seiner Gilde, den Weg durch die bisher erschienen Erweiterungen erarbeiten.
Seit dem 10. Juli 2005 fangen alle Rassen und Klassen in einem Startdungeon an, der gleichzeitig das alte Offline-Tutorial ablöst. Nach dem Erlernen der grundlegenden Befehle besteht jederzeit die Möglichkeit, den Dungeon zu verlassen und die zentrale Reisezone (Plane of Knowledge) zu betreten. Von dieser Zone gibt es Portsteine zu jeder ehemaligen Startstadt. Spätestens mit dem Erreichen der elften Stufe ist es nicht mehr möglich, diesen Startdungeon regulär zu betreten. Von den verschiedenen Startstädten führen dann viele Folgequests in die Welt von Norrath.
Mit den Quests und dem Erreichen von neuen Zonen werden dem Spieler die Geschichte Norraths und seiner Götter nähergebracht. Viele Geschichten, die hinter dem Erreichen neuer Zonen und den Quests stecken, bilden einen dichten erzählerischen Hintergrund für die Handlungen.
Nicht mit allen Klassen ist es möglich, die maximale Stufe alleine zu erreichen. Dazu muss dann eine bis zu sechs Spieler starke Gruppe gebildet werden. Je nach Zone und Ausrüstungsstand sind die möglichen Klassenkombinationen unter Umständen eingeschränkt.
Die besten Ausrüstungsgegenstände und auch die mächtigsten Zaubersprüche sind nur in sogenannten „Raids“ zu erlangen (siehe unten). Dabei kann es vorkommen, dass bei dem Versuch einen solchen Gegner zu besiegen alle Teilnehmer des Raids, der Gruppe, "sterben". Einige Skripte sind so kompliziert, dass es viele Versuche braucht bis eine Gilde diesen Gegner das erste Mal besiegen kann.
Wenn ein Charakter in EverQuest stirbt, sind die Auswirkungen nicht gravierend. Der Charakter verliert Erfahrungspunkte, abgekürzt mit „XP“ für englisch experience points, und kann dadurch auch seine aktuelle Stufe wieder verlieren, wenn er noch nicht genügend Erfahrung innerhalb der Stufe gewonnen hat. Wenn ein Kleriker in der Nähe ist, kann dieser den Charakter wiederbeleben und damit einen Teil der Erfahrungspunkte wiederherstellen. Mit der Wiederbelebung wird der ausrüstungslose Charakter zu seiner Leiche und Ausrüstung teleportiert. Allerdings ist er für eine kurze Zeit nicht voll einsetzbar, da der Wiederbelebungseffekt die Werte wie Stärke und Geschicklichkeit, aber auch Weisheit und Intelligenz senkt.
Wenn kein Kleriker in der Nähe ist oder der Kleriker ebenfalls gestorben ist, muss man sich selbständig auf die oft gefährliche Rettung der Ausrüstung begeben; es sei denn man hat die neunte Erweiterung und kann gegen Geld seine Leiche mit der Ausrüstung in der Gildenlobby herbei rufen lassen.
Anders als in EverQuest 2 trägt in EverQuest nur der gestorbene Charakter die „Last“ des XP-Verlusts. Dieser Verlust ist unmittelbar, und wenn eine Wiederbelebung durch einen Kleriker nicht möglich ist, auch dauerhaft. Da durch den XP-Verlust auch ein Stufenverlust möglich ist, muss man, bevor man einige spezielle Zonen betritt, für die Stufenbeschränkungen gelten, ausreichend weit fortgeschritten in der notwendigen Stufe sein. Sonst kann es passieren, dass selbst die Wiederbelebung nicht genug XP zurückgibt und es dann nicht möglich ist, die Zone zu betreten, um an die Ausrüstung zu kommen.
#664 >>> Pommfriedel

Frontlines: Fuel of WarKaufen bei Amazon.de
Frontlines: Fuel of War
Screenshots Screenshots (30)
Downloads Downloads 
RSS-News RSS-News
News News
Genre: Taktik-Shooter
Erscheinungsdatum: 28.11.2008
Offizielle Website: www.frontlines.com
Entwickler: KAOS Studios
Hits: 1494
Der Ego-Shooter Frontlines: Fuel of War versetzt Sie in die nahe Zukunft, in der die global verfügbaren Rohstoffe nahezu erschöpft sind. Mit der schwindenden Grundlage für das weltweite Wirtschaftssystem bricht die gewohnte Ordnung zusammen! In dieser chaotischen Situation versuchen die beiden verbliebenen Supermächte die Kontrolle zu behalten und geraten aneinander...

In der umfangreichen Einzelspieler-Kampagne sind Sie Teil der „Stray Dogs“ – einer Eliteeinheit, die für die Westkoalition ins Gefecht zieht. Im Mehrspielermodus können Sie darüber hinaus die Fronten frei wählen und auch für die Rotstern-Allianz kämpfen – auf PC mit bis zu 64 Mitspielern gleichzeitig!

Frontlines: Fuel of War basiert auf zukünftigen Konflikten, die sich schon heute in den Schlagzeilen und Medien abzeichnen. Das Spiel entwirft ein mögliches Zukunftsszenario und gibt Ihnen darin Fahrzeuge, Waffensysteme und Ausrüstungsgegenstände an die Hand, die heute schon weltweit in ähnlicher Form von Militärs entwickelt werden!

Zusammen mit dem nicht-linearen Spielprinzip der Einzelspieler-Kampagne und dem innovativen Frontlinien-System des Mehrspielermodus setzt Frontlines: Fuel of War neue Maßstäbe und garantiert lang anhaltenden Spielspaß!

Features:
  • Hochmoderne Waffensysteme der Zukunft!
  • Effiziente Informationsgewinnung und -verbreitung mithilfe fortschrittlicher Aufklärungssysteme. Im Mehrspielermodus können Infos mit Teammitgliedern geteilt werden!
  • Mehr als 60 Fahrzeuge und Waffen, einschließlich Drohnen, Gewehrkameras und Gegenmaßnahmen!
  • Mehrspieler-Modi für bis zu 64 Spieler!
  • Spezialisierung des Charakters auf bestimmte Soldatenklassen (4) mit den jeweiligen Fähigkeiten sowie auf verschiedene Ausrüstungsvarianten (6) ergibt 24 Möglichkeiten!
  • Nicht lineares Spielprinzip: Einzelspieler-Missionen lassen sich mit verschiedenen Strategien lösen!
  • Komplett in Deutsch!
#545 >>> Pommfriedel

Fussball Manager 11Kaufen bei Amazon.de
Fussball Manager 11
Downloads Downloads 
RSS-News RSS-News
News News
Genre: Sport
Erscheinungsdatum: 28.10.2010
Offizielle Website: www.fm11.de
Entwickler: EA Sports
Hits: 1373
Der FUSSBALL MANAGER 11 feiert sein 10jähriges Jubiläum mit einer riesigen Anzahl neuer Features! Hunderte von Verbesserungen wurden umgesetzt, mit Schwerpunkten auf den Kern-Bereichen Aufstellung, Taktik und Transfermarkt. Der im letzten Jahr neu eingeführte Online-Modus wurde ebenfalls stark erweitert und erlaubt weiterhin das Spielen über Internet mit bis zu 8 Spielern.

Wie gehabt hat der Manager im FM11 die komplette Kontrolle über das Management eines Fußballvereins. Im Spiel sind Sie sowohl verantwortlich für die Aufstellung, die Taktik und das Training Ihrer Mannschaft, als auch für die Verpflichtung der richtigen Spieler sowie den Ausbau des Vereinsgeländes und des Stadions. Besondere Highlights sind die FIFA 3D-Engine, mehr als 13.000 Original-Spielerbilder, der Spielertrainer- und Nationaltrainer-Modus, die Vereinsgründung und die Matchprognose.

Diese für die Manager anstrengendste Zeit des Jahres realistisch im Spiel abzubilden, war Ziel des neuen Transfermarkts, der einen zweiten Schwerpunkt im FM11 bildet. Hier trifft der Manager nun auf alle Probleme, die auch im realen Leben auftreten. Spieler und Berater teilen dem Manager nun vorab mit, welche Erwartungen sie an einen Vertrag haben. Die Computervereine verwenden jetzt alle Taktiken, die man auch aus dem realen Leben kennt, so werden z.B. Angebote gelegentlich nur gemacht, um einen direkten Konkurrenten zu schwächen. Gerade für die Manager kleinerer Vereine wird das Leben härter, und wenn nur noch 1 Jahr Vertrag übrig ist, gibt es oft nur noch die Wahl zwischen verkaufen oder ein Jahr später ablösefrei gehen lassen. Die Vereine verfügen nun auch über Langzeitpläne und reagieren sofort, wenn die Saison nicht nach Plan läuft. Zentral ist dabei der Druck der Medien, die regelmäßig über Gerüchte, Angebote, Vertragsverlängerungen und unzufriedene Spieler berichten. Der Manager kann diese jedoch auch für sich nutzen und frühzeitig seine Wunschspieler mit ihrer Hilfe beeinflussen und sie beispielsweise loben, oder ihnen nahe legen, den laufenden Vertrag bei ihrem aktuellen Verein nicht zu verlängern, um sie dann später zu einem Wechsel zum eigenen Verein zu bewegen. Wie in der Realität zahlt es sich später aus, wenn man sich frühzeitig um einen potenziellen Neuzugang kümmert.

Features:
  • Aufstellung und Taktik - Der Taktik-Bereich des FUSSBALL MANAGER 11 wurde komplett neu gestaltet und vertieft. Hinzu gekommen sind Anweisungen für die Spieleröffnung des Torwarts, für Ecken sowie offensive und defensive Zielpositionen für jeden einzelnen Spieler. Alle Einstellungen können direkt auf dem Spielfeld vorgenommen werden. Es können zudem mehrere Spielsysteme und Taktik-Setups gespeichert werden, zwischen denen der Manager je nach Bedeutung eines Spiels mit nur einem Klick wechseln kann. Ein neuer Aufstellungsassistent ermöglicht optimale Anpassungen der Aufstellung bei Sperren oder Verletzungen, ohne dass alles neu eingestellt werden muss. Für Einsteiger ist der neue Taktik-Wizard ideal. Er erklärt jede Taktik vor ihrer Verwendung und ermöglicht so optimale Entscheidungen.
  • Neues Stärken-, Fähigkeiten und Moral-System - FUSSBALL MANAGER 11 verwendet ein neues System zur Bewertung der etwa 40.000 vorhandenen Spieler. Dabei werden vor allem die Unterschiede zwischen den Spielern noch stärker herausgearbeitet. Jeder Spieler hat nun eine Spielstärke für jede Position, wodurch seine Stärken und Schwächen auf bestimmten Positionen deutlich realistischer werden. Die Spieler können neue Positionen flexibel lernen und der Erfahrung kommt ab jetzt eine besondere Bedeutung zu. Das Spiel beinhaltet ebenfalls ein neues Moralsystem, das es für den Trainer schwieriger macht die Moral für alle Spieler gleich hoch zu halten, besonders bei starken Mannschaften mit hartem Konkurrenzkampf zwischen den Spielern.
  • Transfermarkt - Für viele Fans ist jedoch mittlerweile die Transferzeit im Sommer spannender als die Saison selbst. Diese für die Manager anstrengendste Zeit des Jahres realistisch im Spiel abzubilden, war Ziel des neuen Transfermarkts, der einen zweiten Schwerpunkt im FM11 bildet. Hier trifft der Manager nun auf alle Probleme, die auch im realen Leben auftreten. Spieler und Berater teilen dem Manager nun vorab mit, welche Erwartungen sie an einen Vertrag haben. Die Computervereine verwenden jetzt alle Taktiken, die man auch aus dem realen Leben kennt, so werden z.B. Angebote gelegentlich nur gemacht, um einen direkten Konkurrenten zu schwächen. Gerade für die Manager kleinerer Vereine wird das Leben härter, und wenn nur noch 1 Jahr Vertrag übrig ist, gibt es oft nur noch die Wahl zwischen verkaufen oder ein Jahr später ablösefrei gehen lassen. Die Vereine verfügen nun auch über Langzeitpläne und reagieren sofort, wenn die Saison nicht nach Plan läuft. Zentral ist dabei der Druck der Medien, die regelmäßig über Gerüchte, Angebote, Vertragsverlängerungen und unzufriedene Spieler berichten. Der Manager kann diese jedoch auch für sich nutzen und frühzeitig seine Wunschspieler mit ihrer Hilfe beeinflussen und sie beispielsweise loben, oder ihnen nahelegen, den laufenden Vertrag bei ihrem aktuellen Verein nicht zu verlängern, um sie dann später zu einem Wechsel zum eigenen Verein zu bewegen. Wie in der Realität zahlt es sich später aus, wenn man sich frühzeitig um einen potenziellen Neuzugang kümmert.
  • Fußball pur! - Die FUSSBALL MANAGER-Reihe ist dafür bekannt, dass alle Aspekte eines Fußballvereins simuliert werden. Neu in diesem Jahr ist jedoch ein neuer Modus, bei dem sich der Manager nur auf sein Team und auf Transfers konzentrieren kann. Andere Features die das Spiel einsteigerfreundlicher machen, sind eine neue Suchfunktion für Vereine, Spieler und Ligen, sowie ein neues “Links-Widget”, mit dem der Manager blitzschnell zu den am häufigsten verwendeten Spielbereichen gelangt. Separater FIFA-WM-Modus Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™ kann direkt aus dem Hauptmenü gespielt werden. Dieser spezielle Modus kann in 20 Minuten bis 2 Stunden durchgespielt werden.
  • Kundenwünsche - Der FM11 erfüllt eine Vielzahl von Kunden-wünschen: Derbys werden nun besonders präsentiert, es gibt neue Pokalauslosungen, die Möglichkeit auch die Clubs für CaC-Ligen festzulegen, mehr Transfers in den letzten 24h vor Schließung des Transfer-fensters, tausende neue Texte im Live-Ticker, neue FIFA-Gesichter, Vertragsverhandlungen mit Jugend-Spielern und Hunderte von Verbesserungen in praktisch allen Spielbereichen. Neue Zwischenbildschirme versorgen den Manager mit zusätzlichen Informationen über den nächsten Gegner, wichtige Spiele anderer Teams, historische Ergebnisse, sowie über Städte und Stadien.
  • Erweiterter Online-Modus - In den im vergangenen Jahr sehr erfolgreich eingeführten Onlinemodus wurde zusätzlich u.a. ein Aktionskarten-System integriert, mit dem man noch direkteren Einfluss auf das Spielgeschehen hat. Weiterhin gibt es einen Draft für Jugendspieler, neue Auktionsformen und Sponsorenmissionen. Wer dann z.B. die längste Siegesserie schafft, wird mit zusätzlichem Budget belohnt.
#563 >>> Pommfriedel

Iron Front - Liberation 1944Kaufen bei Amazon.de
Iron Front - Liberation 1944
Packshots Packshots (1)
Downloads Downloads 
RSS-News RSS-News
News News
Genre: Shooter
Erscheinungsdatum: 25.05.2012
Offizielle Website: ironfront.deepsilver.com
Entwickler: X1 Software
Hits: 2996
Polen, Sommer 1944: Die Rote Armee setzt an zum entscheidenden Schlag gegen die Wehrmacht – und du bist mittendrin. Als Frontsoldat auf deutscher oder sowjetischer Seite kommt es auf dein Können und deine taktische Finesse an, um die militärischen Ziele zu erreichen. Befehlige deinen eigenen Trupp, bemanne authentisches Kriegsgerät und erhebe dich mit tödlichen Kampfflugzeugen in die Lüfte. In Single- und Multiplayer erwarten dich hitzige Gefechte auf riesigen Schlachtfeldern mit unerreichtem Simulationscharakter.

Willkommen an der Front!

Iron Front – Liberation 1944 ist eine hochauthentische Militärsimulation, welche das Genre der Taktikshooter in den 2. Weltkrieg verlegt. Die entscheidenden Schlachten der russischen Sommeroffensive 1944 bilden den Rahmen für das Aufeinandertreffen von Wehrmacht und Roter Armee in den letzten Zügen des Krieges. In einem unerbittlichen Abnutzungskrieg wird auf beiden Seiten das zur damaligen Zeit modernste Kriegsgerät aufgefahren. Vom Königstiger über die Katjuscha bis zur Stuka steht alles an Kriegsgerät bereit. Als Soldat bist du entweder auf Seiten der Deutschen oder der Russen in jeweils acht packend inszenierten Missionen an vorderster Front dabei. Die innerhalb der Kampagne geschärften Sinne kannst du dann direkt im umfangreichen Multiplayer-Modus gegen menschliche Kontrahenten ausprobiert werden. Zahlreiche Mehrspielerkarten- und Spielarten stehen zur Verfügung. Wem das alles nicht reicht, baut sich kurzerhand mit dem zugänglichen Editor eigenen Missionen. Iron Front basiert auf der Technik des erfolgreichen ArmA II (Armed Assault II) von Bohemia Interactive; erweitert das ausgeklügelte Gameplay u.a. aber noch um ein brandneues Fahrzeugschadensmodell, ein Grabensystem sowie zahlreiche Detailverbesserungen.

Hier zeigt der Krieg sein wahres Gesicht!

Als Frontsoldat kannst du dich taktisch geschickt jeder Situation auf dem Schlachtfeld anpassen. Vom leisen Heranpirschen durch spärliche Deckung bis zum Sturmangriff stehen alle Optionen offen. Die Vielfalt der Steuerungsmöglichkeiten, die durch Fahr- und Flugzeuge nochmals erhöht wird, ist fast unbegrenzt. Kombiniert mit dem realistischen Waffenarsenal im Spiel ergibt sich so ein taktischer Tiefgang, der für unerreichten Simulationscharakter und jede Menge Spannung sorgt. In Iron Front wirst du aber nicht nur zum einfachen Frontsoldaten. Als Kommandant hast du sogar noch viel mehr Handlungsspielraum und kannst neben dem eigenen Trupp auch Fahr- und Flugzeuge befehligen, um dem Gegner schwer zuzusetzen. Das umfangreiche Spektrum an Befehlen und Kriegsgerät lässt jeden Taktiker vor dem heimischen Bildschirm strahlen. Iron Front ist die Militärsimulation der nächsten Generation in einem packenden WWII-Szenario.

Features:
  • Deutsche und russische Kampagne vor historischem Hintergrund
  • Packende Geschichte aus den letzten Kriegsmonaten
  • Groß angelegte Schlachten inklusive Infanterie, Panzer und Flugzeugen
  • Truppen- sowie Fahrzeugbefehle für realistische Mittendrin-Atmosphäre
  • 35 Fahr- und Flugzeuge
  • Großes Arsenal mit authentischen Waffen
  • Umfangreicher Multiplayer mit Gefechten kooperativ und gegeneinander
  • Vielseitiger Editor zum Erstellen eigener Missionen
#666 >>> Pommfriedel

>>> 6 Spiele identifiziert...

[ XTND.Content Version 2.01 ] [ Copyright © 2002-2019 by DEUTSCHMASCHINE ] [ Load: 0,036 Sec ]